4. Gruppenstunde „Gallier“ – Zuwachs im Anmarsch

Am 15.07.2021 fand die 4. Gruppenstunde der „Gallier“ statt. Neben erster Planungen für den Raum bekamen wir zudem weiteren Zuwachs für unsere Sippe „Gallier“.

Eine weitere Gruppenstunde der Sippe „Gallier“ stand am 15.07.2021 auf dem Plan. Aufgrund dessen, dass es keine Anmeldung für neuen Zuwachs gab, hatten wir eigentlich geplant unser Material welches wir in den ganzen letzten Wochen und Monaten gesammelt haben jetzt zu reinigen und Einsatzbereit zu machen. Nachdem wir allerdings überraschend einen Zuwachs von 4 Neulingen hatten, wurde die Stunde spontan umgeplant.

Nach einer kurzen Begrüßung und der Planung eines Regals im Pfadfinderraum, haben wir eine kurze Vorstellungsrunde geplant. Hierzu sind wir in den Garten der Kirche gegangen und haben uns spielerisch vorgestellt. Hierbei ging es darum, dass die Kinder- & Jugendlichen sich namentlich alle kennen lernen, Informationen über Freizeitaktivitäten auszutauschen um so eventuelle Gemeinsamkeiten zu finden und ihre ganz persönlichen Ansprüche an die Bewegung „Pfadfinder“ vorstellen.

Mit dem zuwerfen einer Frisbee konnten alle beteiligten sich gegenseitig als nächsten dran nehmen. Zum Ende der Gruppenstunde wurden bei spielerischem Gerangel die letzten Kräfte für den Tag verbraucht und es endete mit einer kurzen Feedback Runde.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.